Allgemeine Information

E-Mail Drucken


Der Grazer Universitätslehrgang Psychotherapeutisches Propädeutikum vermittelt den ersten, allgemeinen Teil der Psychotherapieausbildung auf universitärem Niveau. Die universitäre Grundhaltung des Psychotherapeutischen Propädeutikums und sein akademischer Anspruch an die Psychotherapieausbildung sind bereits durch die strukturelle Verortung an der Karl-Franzens-Universität / Medizinischen Universität Graz bedingt.

Weiterlesen...
 

Abschlussprüfungstermine

E-Mail Drucken

Die nächsten Abschlussprüfungen finden an folgendem Termin statt:

Do., 29. Sept. 2016, 15.00 - 18.00 Uhr
Prüfer/innen: Karloff, Suchar, Verlic
Anmeldeschluss: 15. Sept. 2016

Die Abschlussprüfungen (max. 6 KandidatInnen pro Termin) finden in den Lehrgangsräumlichkeiten (Elisabethstraße 32) statt. Die Prüfungstermine kommen nur zustande, wenn sich mindestens vier KandidatInnen unter Vorlage aller zu absolvierenden Teilbereiche zur Abschlussprüfung anmelden. Die positive Annahme der Abschlussarbeit durch die Lehrgangsleitung gilt als Voraussetzung für die Anmeldung zur Abschlussprüfung. Bitte die Abschlussarbeit so bald wie möglich, jedenfalls mehrere Wochen vor Anmeldeschluss(!) an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. senden! Bei entsprechender Nachfrage können kurzfristig weitere Prüfungstermine vereinbart werden.

 

Aktuelles

E-Mail Drucken

47. Integratives Seminar für Psychotherapie

23.-28.10.2016

www.seminargleichenberg.at

Seit 1969 eröffnet das von Univ.-Prof. DDr. Erich Pakesch gegründete Integrative Seminar für Psychotherapie Zeit und Raum für Selbsterfahrungsmöglichkeiten (ob im Rahmen einer Ausbildung oder aus anderen Beweggründen) in unterschiedlichen, wesentlichen Psychotherapietraditionen und einen schulenübergreifenden, interdisziplinär angereicherten Psychotherapiediskurs. Jahr für Jahr nehmen sich rund 300 Teilnehmer/innen bzw. Gruppenleiter/innen in der letzten Oktoberwoche sechs Tage lang frei von ihren Alltagsverpflichtungen, um sich im besonderen Ambiente des Kurorts Bad Gleichenberg auf neue Erfahrungen im Feld der Psychotherapie einzulassen.

 

Google Website Translator

Translate this website into:
EnglishFrancaisEspanolItaliano
loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loansloans loans loans loans loans loans loans insurance insurance mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage insurance insurance insurance insurance insuranceinsurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insuranceinsurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance

Informations- & Beratungszeiten

Mo 16.00-18.00 Uhr
Mi 08.30-10.30 Uhr

Vom 23. Juli bis 31. August 2016 ist das Lehrgangsbüro geschlossen!

Terminvereinbarung für spezielle Fragen zum Kurzcurriculum für Psycholog_innen

Sprechstunde der wissenschaftlichen Lehrgangsleitung

Ass.-Prof.in Dr.in Brigitte VERLIC
Mo, 13.00-14.00 Uhr
(Voranmeldung unter 0316/380-5762)

Aktuelle Lehrgangsplätze

Freie Plätze ULG 2016: 0 (Warteliste)
Beginn: 1. Oktober 2016
Dauer: 4 Semester

Freie Plätze Kurzcurriculum Psychologie (KCP) 2016: 0 (Warteliste)
Beginn: 1. Oktober 2016
Dauer: 3 Semester


loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loans loansloans loans loans loans loans loans loans insurance insurance mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage mortgage insurance insurance insurance insurance insuranceinsurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insuranceinsurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance insurance