Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Curriculumsübersicht

 

Module und Prüfungen

LV-Typ

ECTS

KStd.

A.1

Problemgeschichte und Entwicklung der psychotherapeutischen Schulen

 

14

8

A.1.1

Einführung in psychotherapeutische Schulen I (Psychoanalyse und Verhaltenstherapie)

VO

3

2

A.1.2

Einführung in psychotherapeutische Schulen II  (Tiefenpsychologisch fundierte, humanistisch-existenzielle und systemisch-familientherapeutische Verfahren)

VO

3

2

A.1.3

Psychoanalytisches Seminar

SE

2

1

A.1.4

Gruppendynamik

VU

1

0,5

 

Aus A.1.5 bis A.1.34 sind Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 5 ECTS-Anrechnungspunkten zu absolvieren.

 

5

2,5

A.1.5

Analytische Psychologie nach C.G. Jung

KS

1

0,5

A.1.6

Gruppenpsychoanalyse

KS

1

0,5

A.1.7

Individualpsychologie

KS

1

0,5

A.1.8

Psychoanalytisch orientierte Psychotherapie

KS

1

0,5

A.1.9

Autogene Psychotherapie

KS

1

0,5

A.1.10

Daseinsanalyse

KS

1

0,5

A.1.11

Dynamische Gruppenpsychotherapie

KS

1

0,5

A.1.12

Hypnosepsychotherapie

KS

1

0,5

A.1.13

Katathym Imaginative Psychotherapie

KS

1

0,5

A.1.14

Konzentrative Bewegungstherapie

KS

1

0,5

A.1.15

Transaktionsanalytische Psychotherapie

KS

1

0,5

A.1.16

Existenzanalyse

KS

1

0,5

A.1.17

Existenzanalyse und Logotherapie

KS

1

0,5

A.1.18

Gestalttheoretische Psychotherapie

KS

1

0,5

A.1.19

Integrative Gestalttherapie

KS

1

0,5

A.1.20

Integrative Therapie

KS

1

0,5

A.1.21

Klientenzentrierte Psychotherapie

KS

1

0,5

A.1.22

Person(en)zentrierte Psychotherapie

KS

1

0,5

A.1.23

Psychodrama

KS

1

0,5

A.1.24

Neuro-Linguistische Psychotherapie

KS

1

0,5

A.1.25

Systemische Familientherapie

KS

1

0,5

A.1.26

Verhaltenstherapie

KS

1

0,5

A.1.27

Psychodynamisches Arbeiten mit Träumen

KS

1

0,5

A.1.28

Psychoanalyse, Geschlecht, Gender

KS

1

0,5

A.1.29

Paartherapie im Schulenvergleich

KS

1

0,5

A.1.30

Traumatherapie im Schulenvergleich

KS

1

0,5

A.1.31

Störungsspezifische Therapiekonzepte: Transference Focused Psychotherapy (TFP)

KS

1

0,5

A.1.32

Störungsspezifische Therapiekonzepte: Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT)

KS

1

0,5

A.1.33

Störungsspezifische Therapiekonzepte: Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP)

KS

1

0,5

A.1.34

Störungsspezifische Therapiekonzepte: Schematherapie

KS

1

0,5

A.2

Persönlichkeitstheorien

 

4

2

A.2.1

Persönlichkeitstheorie im Kontext Psychotherapie

KS

4

2

A.3

Allgemeine Psychologie und Entwicklungspsychologie

 

8

4

A.3.1

Allgemeine Psychologie mit Sozialpsychologie

VU

4

2

A.3.2

Entwicklungspsychologie

KS

4

2

A.4

Rehabilitation, Inklusions- und Heilpädagogik

 

4

2

A.4.1

Rehabilitation

KS

1

0,5

A.4.2

Inklusionspädagogik und Heilpädagogische Psychologie

VU

3

1,5

A.5.

Psychologische Diagnostik und Begutachtung

 

8

4

A.5.1

Psychologische Diagnostik und Begutachtung I: Erwachsene

VU

2

1

A.5.2

Psychologische Diagnostik und Begutachtung II: Säuglinge, Kinder und Jugendliche

VU

2

1

A.5.3

Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik (OPD-2): Grundkurs

VU

4

2

A.6.

Psychosoziale Interventionsformen

 

5

4

A.6.1

Psychosoziale Interventionsformen I: Theoretische und praktische Grundlagen

VU

2

1

A.6.2

Psychosoziale Interventionsformen II: Gender und Diversität in der psychosozialen Arbeit

AG

1

1

A.6.3

Psychosoziale Interventionsformen III: Felderkundung in der Peer Group

AG

1

1

A.6.4

Psychosoziale Interventionsformen IV: Psychosoziale Beratungstechniken, Krisenkompetenz und Deeskalation

AG

1

1

B.1

Medizinische Terminologie

 

4

2

B.1.1

Medizinische und psychoneurobiologische Grundlagen

KS

4

2

B.2

Psychiatrie, Psychopathologie und Psychosomatik

 

15

8

B.2.1

Psychiatrie

VO

3

2

B.2.2

Allgemeine Psychopathologie

KS

4

2

B.2.3

Psychosomatik

KS

2

1

B.2.4

Psychotherapie und Psychiatrie des Säuglings-, Kindes- und Jugendalters

KS

4

2

B.2.5

Psychotherapie und Psychiatrie des Alters

KS

2

1

B.3

Pharmakologie

 

5

3

B.3.1

Psychopharmakologie I

VO

2

1

B.3.2

Psychopharmakologie II

KS

3

2

B.4

Erste Hilfe in der psychotherapeutischen Praxis

 

2

1

B.4.1

Erste Hilfe in der psychotherapeutischen Praxis

KS

2

1

C

Psychotherapie als Wissenschaft: Grundlagen der Forschungs- und Wissenschaftsmethodik

 

9

5

C.1

Einführung in die Psychotherapiewissenschaft: Erkenntnis- und Wissenschaftstheorie

VO

3

2

C.2

Psychotherapieforschung I: Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

KS

1

0,5

C.3

Psychotherapieforschung II: Methodologie, empirische Forschungslogik und Ethik

KS

1

0,5

C.4

Psychotherapieforschung III: Quantitativ orientierte Methoden

KS

1

0,5

C.5

Psychotherapieforschung IV: Statistik verstehen

KS

1

0,5

C.6

Psychotherapieforschung V: Qualitativ orientierte Methoden

KS

1

0,5

C.7

Psychotherapieforschung VI: Szenisches Verstehen

KS

1

0,5

D

Ethik und Psychotherapie

 

4

2

D.1

Ethik und Psychotherapie

SE

4

2

E

Rahmenbedingungen für die Ausübung der Psychotherapie

 

10

6

E.1

Psychotherapie als Profession: Berufskunde und Berufspolitik

AG

0,5

0,5

E.2

Forensische Aspekte der Psychiatrie

KS

2

1

E.3

Rechtliche Rahmenbedingungen für die Ausübung der Psychotherapie

VU

4

2

E.4

Gesundheit und Gesellschaft

VO

3

2

 

Aus E.5 bis E.8 sind Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 0,5 ECTS-Anrechnungspunkten zu absolvieren.

 

0,5

0,5

E.5

Ausgewählte Rahmenbedingungen: Kultur- und migrationsspezifische Psychotherapie

AG

0,5

0,5

E.6

Ausgewählte Rahmenbedingungen: Psychotherapie im Zeitalter von Künstlicher Intelligenz, Internet und Social Media

AG

0,5

0,5

E.7

Ausgewählte Rahmenbedingungen: Praxisgründung – der/die Psychotherapeut/in als Unternehmer/in

AG

0,5

0,5

E.8

Ausgewählte Rahmenbedingungen: Als Psychotherapeut/in (über)leben - gesund bleiben im Gesundheitsberuf

AG

0,5

0,5

 

Facheinschlägige Praxis

 

22

 

 

Abschlussarbeit (Praxisreflexion)

 

3

 

 

Abschlussprüfung

 

3

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.